Panda ist meine kleine Mischlingshündin, die im Dezember 2013 geboren wurde. 2016 haben wir bei den Maltesern erfolgreich die Eignungsprüfung zum Besuchshund bestanden. Daraufhin folgte, ebenfalls bei den Maltesern, die Ausbildung, mit erfolgreicher Abschlussprüfung zum Besuchshund. 

Seit 2017 ist Panda regelmäßig in einem Seniorenpflegezentrum im Einsatz gewesen, um die Menschen dort mit ihrer sanften und auch spielerischen Art zu motivieren und aktivieren, wie es Menschen nicht können. Pandas Anwesenheit brachte Glanz in die Augen der Bewohner. Mit verschiedenen Spielen half Panda Körper und Geist zu fordern und fördern. Bei bettlägerigen Bewohnern legte sie sich einfach dazu und zaubert ein Lächeln hervor. Die Bewohner mobilisierten ihre Kräfte, um sie anzufassen, das weiche Fell zu berühren und zu streicheln und auch, um Panda zu füttern. Auf Anfragen sind wir außerdem gelegentlich in Kindergärten, Schulen oder Wohngruppen zu Besuch gewesen.

 

Die Nachhaltigkeit solcher Besuche liegt bei bis zu zwei Wochen.  

 

Leider mussten wir nach kurzer, schwerer Krankheit Abschied nehmen.